Leichtathletik

 LG-Sieg Schüler Hallencup 2018 wieder ein voller Erfolg


Auch in diesem Jahr machte der LG Sieg-Schüler-Hallencup wieder Station in Gebhardshain. Über 150 Leichtathletik-Kids aus dem ganzen Kreis Altenkirchen waren Gast in der Großsporthalle Gebhardshain. Ausrichter war die LA-Jugendabteilung der SG Westerwald um Abteilungsleiterin Katja Hassel. 

„Die Teilnehmerzahl in Gebhardshain ist besonders groß“, zeigte sich Hassel aus sportlich und organisatorischer Sicht zufrieden mit der Veranstaltung. „Das liegt aber auch daran, dass wir in der SGW einen großen Zulauf, gerade im jüngsten Nachwuchsbereich haben und diese Kids gerne in ihrer heimischen Trainingshalle starten wollen".

Ein besonders großes Lob und Danke geht aber auch an die LA-Übungsleiterinnen und Eltern der LA-Kids: "Wir benötigen immer viele Helferinnen und Helfer für ein solch großes Sportfest. Ohne Unterstützung wäre das gar nicht zu machen". Auch SGW-Vorsitzender Willi Philipp war vor Ort und war begeistert von der tollen Atmosphäre und den Leistungen der Kinder in der Halle.

Ein kleines Highlight für die kleinen Athletinnen und Athleten sind die Medaillen, gesponsert von der Volksbank Gebhardshain, die jedes Kind am Ende der Veranstaltung erhält.

Im Trainingsbereich und beim großen Sportfest setzt Abteilungsleiterin Hassel auf erfahrene und lizenzierten Trainerinnen wie Lisa und Hanna Reifenrath, Valentina Martens und Julia Becher die alle auch aus dem eigenen LA-Nachwuchs kommen. Nachwuchstrainer sind Jonah Hassel, Isabell Hoss und Julia Klein.

Neben Breiten- und Freizeitsporttrainingsgruppen gibt es seit neuestem auch wieder eine leistungsorientierte Gruppe in der SGW.

 Das LA-Trainer-Team:

 

Infos rund um das Leichtathletik-Jugendtraining gibt es in der SGW-Geschäftsstelle unter 02747-914711. 

 


 

Jahresbericht der Leichtathletik-Abteilung 2016

Dieses Jahr gibt es sehr viel positives zu berichten.

Wir konnten eine neue Übungsleiter-Helferin mit Julia Klein gewinnen, welche uns bei unserer

Donnerstagsgruppe zur Hand geht bzw. auch schon eigene Gruppen leitet.

Des weiteren haben wir im vergangenen Jahr eine Ortsveränderung bei unserer Dienstagsgruppe

vorgenommen und legten das Training von Elkenroth nach Gebhardshain. Diese Änderung können

wir nur als positiv werten, da wir seit dem die Gruppengröße mehr als verdoppeln konnten. Von ca.

15 auf mehr als 30 Kinder.

Außerdem haben Jonah Hassel und Hanna Reifenrath Dienstags eine neue Trainingsgruppe für die

Jugendlichen im Alter von 11 – 17 eröffnet, welche prima angenommen wurde.

Bei unserm Donnerstagstraining halten wir die Teilnehmerzahl von ca. 40 Kids.

Also für uns eine sehr positive Entwicklung .

Am 13. Februar 2016 fand erneut unser jährliches Hallensportfest, im Rahmen des LG Sieg Hallencups

ausgerichtet, statt. Die Teilnehmerzahl lag in diesem Jahr nochmals seit langem mit ca. 150 Kindern

um einiges höher wie im vergangenen Jahr und die Veranstaltung können wir nur als Erfolg werten.

Für die Abt. Leichtathletik

Katja Hassel