News

Verleihung Sport- und Volleyballspielabzeichen 2014

veröffentlicht von Markus Solbach am [PUBL_DATE]
News >>

Deutsche Sportabzeichen und Volleyballspielabzeichen  von  der SGW verliehen

Die SGG verlieh jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde das  Deutsche Sportabzeichen sowie erstmalig das Volleyball-Spielabzeichen.

In den Räumlichkeiten der SGW in Gebhardshain begrüßten der stellvertretende SGW-Vorsitzende Jürgen Diedershagen und Vereinsmanager Markus Solbach einen kleinen Teil der erfolgreichen Absolventen.

„Aufgrund des neuen Leistungsbezogenen Modus besteht seit letztem Jahr  für die Athletinnen und Athleten die Möglichkeit, direkt das silberne oder sogar goldene Sportabzeichen zu absolvieren“, so Diedershagen, der sich nochmals bei der Kreissparkasse  Altenkirchen für die tolle Sportabzeichenspendenaktion sowie den Trainern bedankte. Weiterhin lobte Diedershagen den sportlichen Ehrgeiz der jungen und auch älteren Sportlerinnen und Sportler.

Die zu ehrenden erhielten teilweise eine Ehrennadel, eine Urkunde sowie kleine Sachpreise.

Das Familiensportabzeichen erreichten die Familien Laufer (Gebhardshain), Klein (Steineroth) und Hoss (Steinebach).

Als Trainerinnen und Trainer während der fast zweimonatigen  Vorbereitungszeit fungierten die lizenzierten Trainerinnen Katja Hassel (Gebhardshain) und Kerstin Mockenhaupt (Malberg) sowie der erfahrene Triathlet Rudolf Schnell (Nauroth).

Erstmalig verlieh die SGW auch das Volleyball-Spielabzeichen in Bronze. Die neue Volleyball-Nachwuchsgruppe für Mädels und Jungs ab 11 Jahren, die immer mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr, in der Großsporthalle Gebhardshain trainiert, wird seit letztem Jahr von Birgit und Keshia Binder geleitet.

Stolz präsentieren die Sportlerinnen und Sportler in den Räumlichkeiten der SGW ihre errungen Urkunden.

 

Letze Änderung: 28.04.2014 um 19:30

zurück