News

Verleihung Deutsches Sportabzeichen

Leichtatlethik
veröffentlicht von Markus Sollbach am [PUBL_DATE]
News >> Leichtatlethik

Aufgrund einer Systemumstellung beim Sportbund Rheinland konnten jetzt erst die Sportabzeichen aus dem Jahr 2016 von der SGW an die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen verliehen werden.

Über 80 Teilnehmer, Mitglieder und Nichtmitglieder, konnte die SGW mobilisieren die sich in den Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination das Sportabzeichen erlaufen, erwerfen oder erspringen.
 
Unter allen Athleten wurden zum Abschluss die ausgeschriebenen Preise verlost. Losglück hatten dabei:
 
1. Platz, 6 Monate Mitgliedschaft im vereinseigenen Fitness-Studio: Marvin Hartstang (Gebhardshain,
2. Platz, 12 Monate Mitgliedschaft im Hauptverein: Christof Nauroth (Steinebach),
3. Platz, 6 Monate Mitgliedschaft im Hauptverein: Elisabeth Klein (Steineroth) und
4. Platz, 1 Kursteilnahme nach Wahl: Gian-Luca Heinzmann (Gebhardshain).
 
 
Bereits zum achten Mal absolvierte die Familie Klein aus Steineroth das Familien-Sportabzeichen. Familie Heinzmann aus Gebhardshain nahm zum zweiten Mal teil. Die ältesten Teilnehmer waren Rudolf Schnell (Nauroth) und Helmut Walkenbach (Wissen).
 
Jedes Sportabzeichen wird mit einer finanziellen Anerkennung von 10,- Euro versehen. Mit diesem Sponsoring unterstützt die Sparkasse Westerwa-Sieg seit etlichen Jahren das Ablegen von Sportabzeichen bei den Jugendlichen.
 
Als Trainer fungierten Ruth und Rudolf Schnell sowie die lizenzierten Leichtathletik-Trainer Katja Hassel, Hanna und Lisa Reifenrath und Valentina Martens.

Letze Änderung: 24.05.2017 um 16:27

zurück