News

TT-Rheinlandmeisterschaften in Gebhardshain

Tischtennis
veröffentlicht von Markus Solbach am [PUBL_DATE]
News >> Tischtennis

Tischtennis: André Kölschbach neuer Rheinlandmeister im Doppel – Lennardt Söhngen schafft es bis ins Viertelfinale - SGW richtete Jugend-Schüler-Rheinlandmeisterschaften aus

Trainingsfleiß und Motivation zahlt sich aus! Neben zuletzt hervorragenden Ergebnissen in der 1. Herren-Mannschaft der SGW konnte André Kölschbach seine derzeit hervorragende Form auch bei den Jugend-Rheinlandmeisterschaften in Gebhardshain unterstreichen. Zusammen mit seinem Doppelpartner Jannik Venter (TuS Weitefeld) konnte der 15-jährige in der Doppelkonkurrenz den Rheinlandmeistertitel in die Verbandsgemeinde Gebhardshain holen.
 
 
André Kölschbach. Doppel-Rheinlandmeister JUNGEN. Zum Jahresende wieder in Form!
 
Ähnliches wie für André gilt auch für den ein Jahr jüngeren Rosenheimer Lennardt Söhngen. Regelmäßiges Training und eine gute Einstellung zu seinem Sport verhalf dem Linkshänder bei den A-Schülern bis ins Viertelfinale. Ein absolut beachtliches Ergebnis und untermauert die derzeit ausgezeichnete Form von Lennardt.
 
Lennardt Söhngen. Im A-Schüler-Einzel bis ins Viertelfinale!
 
Aber auch die B-Schüler Robin Stockschlaeder, Clemens Söhngen und Manuel Plath verkauften sich bei den Verbandsmeisterschaften in Gebhardshain ausgezeichnet. Alle drei konnten bereits während der Gruppenphase Spiele gewinnen und bestätigten damit, dass sie zu recht zu den besten 32 B-Schülern im gesamten Rheinland gehören. Robin schrammte mit seinem Doppelpartner Cedric Weber (VfL Kirchen) sogar nur haarscharf am Einzug in Doppelhalbfinale vorbei.
 
Manuel Plath. Senkrechtstarter 2009. Doppel-Regionsmeister Schüler B und Teilnehmer Rheinlandmeisterschaften in Gebhardshain.
 
Ein großes Lob geht an alle Helferinnen und Helfer der TT-Abteilung die mit angepackt haben und die Veranstaltung zu einem tollen Erfolg werden haben lassen.

Robin Stockschlaeder. Im Schüler-B-Doppel fast ins Halbfinale.

Clemens Söhngen. B-Schüler scheiterte nur knapp am Viertelfinale.

Letze Änderung: 22.12.2009 um 16:51

zurück