News

TT-mini-Meisterschaften 2010

Tischtennis
veröffentlicht von Markus Solbach am [PUBL_DATE]
News >> Tischtennis

TT-mini-Meisterschaften in Gebhardshain – 45 Kids am Start

Trotz des vielen Schnee´s fanden am Sonntagmorgen immerhin 45 Kinder den Weg in die Großsporthalle nach Gebhardshain zum Ortsentscheid der Tischtennis-mini-Meisterschaften. Ausrichter war die TT-Abteilung der SG Westerwald in Kooperation mit der Westerwald Schule Gebhardshain.
 
Der Weg hatte sich dann auch für diese Kids gelohnt, denn am Ende des Turniers erhielt jeder Teilnehmer eine große Medaille, eine Urkunde, Sachpreise sowie Würstchen und Getränke gratis. Die jeweils beiden Erstplatzierten erhielten sogar noch zusätzlich einen tollen Pokal.
 
 
 
Möglich gemacht hatte dies erneut die Volksbank Gebhardshain, die bereits seit mehreren Jahren diese Breiten- und Freizeitsportaktion mit einer Spende unterstütz.
 
„Ohne die Unterstützung der Volksbank Gebhardshain sowie der Kooperation mit der Westerwald Schule könnten wir eine solche Veranstaltung nicht auf die Beine stellen und den zahlreichen Kindern ein solch schönes Turnier bieten“, unterstreicht Markus Solbach, TT-Abteilungsleiter der SG Westerwald, die Wichtigkeit der ortsansässigen Bank.
 
Bevor die Tischtennis-Anfängerinnen und Anfänger bis 13 Jahre allerdings all diese tollen Preise erhielten, mussten sie an der Tischtennis-Platte ihre Kräfte messen.
 
 
Gespielt wurde getrennt nach Mädels und Jungs, nach Jahrgängen und zunächst in Gruppen mit bis zu vier Spielern. Nach der Gruppenphase ging es über das Achtel-, Viertel-, Halbfinale bis zum Endspiel.
 
Die Siegerehrung zum Abschluss des Turniers wurde von Frau Liesel Bäcker von der Volksbank Gebhardshain vorgenommen.
 
Alle Halbfinalisten im Überblick:
 
 
Mädchen, Jahrgang 1996 + 1998: 1. Platz Verena Weyel, 2. Jana-Luisa Müller (Gebhardshain), 3. Tabea-Leandra Brenner (Fensdorf), 3. Denise Dratzidis (Gebhardshain).
 
Mädchen, Jahrgang 1999 + 2000: 1. Platz Tabea-Leandra Brenner (Fensdorf), 2. Annika Pauli, 3. Antonia Groß (beide Gebhardshain).
 
Mädchen, Jahrgang 2001: 1. Platz Nina Büdenhölzer (Steinebach)
 
 
 
Jungen, Jahrgang 1996 – 1998: 1. Platz Tim Schneider (Steinebach), 2. Sascha Schorge (Nauroth), 3. Steffen Sannert, 3. Tim Kuhlen (Malberg).
 
 
 
Jungen, Jahrgang 1999 + 2000: 1. Platz Lukas Blum (Steineroth), 2. Nils Schröder (Höchstenbach), 3. Leon Stoffels (Höchstenbach), 3. Jonas Becher (Selbach).
 
Jungen, Jahrgang 2001 und jünger: 1. Platz Jonas Blum (Steineroth)
 
Das Turnier wurde hervorragend von den beiden Spielern der 1. SGW-Herrenmannschaft, Fabian Eckel und Sebastian Heer (beide Gebhardshain), geleitet.
 
 
In der Mittagspause gab es Würstchen mit Brot, Mohrenköpfe und Süßgetränke.
 
Verpflegt mit Würstchen, Brot, Mohrenköpfen sowie Getränken wurden die Spielerinnen und Spieler in der Mittagspause von Roman Kohlhas, Benedikt Weidenbruch, David Hombach, Katrin Siebenborn (alle Gebhardshain) und Niklas Gössel (Steinebach).
 
 
Allen Grund zur Freude hatten die 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Tischtennis-Ortsentscheides in der Großsporthalle Gebhardshain. Neben Pokalen, Medaillen, Urkunden und Sachpreisen erhielt zudem jeder noch Würstchen, Brot und Getränke gratis.

Letze Änderung: 05.02.2010 um 15:52

zurück