News

Tischtennis

Tischtennis
veröffentlicht von Markus Solbach am [PUBL_DATE]
News >> Tischtennis

TT-Abteilung geht mit neuen Trikots in Saison 2009/2010

Mit 8 Teams (4 Herren- und 4 Jugendmannschaften) sowie neuen Trikots ist die TT-Abteilung in die neue Saison 2009/2010 gestartet.
 
Dabei konnte die Abteilung mit der Volksbank Gebhardshain sowie der Firma Optimal GmbH Sponsoren gewinnen die sich bei der Anschaffung der Trikots beteiligten. Die Übergabe der Trikots erfolgte im Rahmen des alljährlichen TT-Trainingslagers vom Vorstand der Volksbank Gebhardshain Herrn Richard Theis sowie Frau Liesel Bäcker. Dafür von allen Jugendlichen sowie dem Verein ein herzliches Dankeschön.
 
Erik Brenner, No 1 der 4. SGW-Jugendmannschaft
 
Nach fünf Aufstiegen in Folge (2004 – 2009) geht dabei die 1. Herrenmannschaft erstmals wieder überkreislich (1. Bezirksliga) an den Start. Auch die 1. Jugend spielt in der 1. Bezirksliga. Die anderen Teams spielen in folgenden Klassen: 2. Herren (Kreisliga-Nord), 3. Herren (1. KK-Nord) und 4. Herren (3. KK-Mitte. 2. Jugend (Regionsliga), 3. Jugend (1. KK-Nord) und 4. Jugend (3. KK-Nord).
 
Bildunterzeile: Die Nachwuchs- und Herrenspieler der TT-Abteilung bei der Übergabe der neuen Trikots von Herrn Richard Theis und Frau Liesel Bäcker von der Volksbank Gebhardshain.
 
Lennardt Söhngen mit hervorragendem 7. Platz auf der Verbandsendrangliste
 
Hervorragend verkaufte sich der 14-jährige Rosenheimer Lennardt Söhngen bei der diesjährigen Verbandsendrangliste der A-Schüler in Trier. Die 10 besten A-Schüler aus dem gesamten Gebiet des Tischtennis-Verbandes Rheinland treffen sich einmal im Jahr um den Ranglistensieger zu ermitteln. Der Sieger des Turniers qualifiziert sich für das Bundesfinale TOP 48.
 
Volle Konzentration bei "Lenny" Söhngen, der einen hervorragenden 7. Platz bei der diesjährige Verbandsendrangliste erzielte.
 
Nach anfänglicher Nervosität und zwei Auftaktniederlagen fand „Lenny“ immer besser ins Turnier und konnte sich von Spiel zu Spiel steigern. Konsequenz seiner Leistungssteigerung war am Ende ein Bilanz von 3 Siegen bei 6 Niederlagen und der damit verbundene 7. Platz.
 
Ein beachtliches Ergebnis bedenkt man, dass „Lenny“ noch gar nicht so lange TT spielt.
 
 
 

Letze Änderung: 15.09.2009 um 08:34

zurück