News

Tennisspieler sammeln Schleifchen

Tennis
veröffentlicht von Markus Solbach am [PUBL_DATE]
News >> Tennis

Das spielfreie Wochenende im Liga-Spielbetrieb nutzte die Tennisabteilung der SG Westerwald zu einem Mixed- und Doppelturnier, an dem auch Hobbyspieler teilnehmen konnten. Turnierleiter Felix Kohlhas zeigte sich ebenso wie Andre Klein, Matthias Nadrowitz, Armin Ruthardt und Berthold Klein vom Vorstand der Tennisabteilung sehr zufrieden mit der Resonanz. Bei idealem Sommerwetter wurden insgesamt 24 Partien bis in die Nacht ausgespielt. So konnte auch die neu sanierte Flutlichtanlage ihren Nutzen erweisen. Jüngere und erfahrene Spielerinnen und Spieler wurde nach jeder Spielrunde zu neuen Doppel- oder Mixed-Paarungen ausgelost. Den jeweiligen Siegern wurde ein Schleifchen an den Schläger gebunden. Am Ende waren bei den Damen Ramona Kölzer und bei den Herren Robin Ruthardt die glücklichen Sieger mit den meisten Trophäen. Im Vordergrund stand jedoch bei diesem Turnier für alle Teilnehmer der Spaß am Tennissport und gute Unterhaltung.

Die Tennisabteilung weist darauf hin, dass an den kommenden Samstagen und Sonntagen bis Mitte Juli wieder vormittags und nachmittags Heimspiele der SGW-Mannschaften stattfinden. Besucher sind herzlich willkommen, für Bewirtung ist gesorgt.

 

Letze Änderung: 09.06.2015 um 08:30

zurück