News

Tennis: Neuer Vorstand gewählt

Tennis
veröffentlicht von Markus Sollbach am [PUBL_DATE]
News >> Tennis

Tina Oberdries übernimmt Vorsitz der SGW-Tennisabteilung

Neu aufgestellt hat sich die Tennisabteilung der SG Westerwald in der jüngsten Jahreshauptversammlung.

Nachdem der Vorsitz der Abteilung durch den Rücktritt von Dietmar Kuchheuser wegen Zeitmangel vakant wurde, wählte die Versammlung einstimmig die erfahrene Tennisspielerin Tina Oberdries (Bild oben rechts) zur neuen Vorsitzenden.



Die Vorstandswahlen brachten folgende weiteren einstimmigen Ergebnisse: Beisitzer sind Alexander Zollitsch (Bild oben, 2. v. l.) und Christian Deitersen (oben, 2. v. r.), Sportwartin ist Bianca Weller (links) und Jugendwart bleibt Jan Seifer (fehlt). Um Pressearbeit kümmert sich weiterhin Heiner Kölzer (vorne rechts), über die Finanzen wacht geschäftsführend Markus Solbach. Die Kassenprüfer Bernd Rosenthal (vorne links) und Uli Stolz (mitte) attestierten eine ordnungsgemäße Kassenführung im vergangenen Jahr und werden diese Funktion ebenfalls weiter wahrnehmen.

Für die kommende Saison wurden alle notwendigen Vorbereitungen getroffen, die SGW geht mit elf gemeldeten Mannschaften von U10 bis Ü70 an den Start.

Neu ist im Herren-Bereich eine Spielgemeinschaft mit den Tennisfreunden des VfL Kirchen, um sich nach dem Aufstieg der ersten Mannschaft in die A-Klasse zu verstärken und um Personalengpässe in der zweiten und dritten Herren-Mannschaft zu vermeiden.

Ebenfalls hochklassiges Tennis in der A-Klasse spielen die Damen der SGW. Freude bereitet dem neuen Vorstand, dass wieder drei Jugend-Mannschaften gemeldet werden können.

Die Instandsetzung der vier Plätze wird ab Ende März durch eine beauftragte Fach-Firma erfolgen. Deshalb ist ein vorheriger Arbeitseinsatz aller Aktiven am Samstag, 24. März, ab 10 Uhr erforderlich.

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die SGW wieder am bundesweiten Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ am Sonntag, 22. April ab 14.30 Uhr auf der Gebhardshainer Tennisanlage.

Alle, die Interesse haben, erstmals oder wieder Tennis zu spielen, sind herzlich zum Schnuppern eingeladen. Für alle Teilnehmer gibt es neben Informationen rund ums Tennis auch Präsente und für Bewirtung wird gesorgt. Bälle und Schläger werden für neue Interessenten zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig werden an diesem Tag alle Jugendspieler mit Eltern zum Saisonauftakt eingeladen.

Im Spätsommer nach der Medenrunde werden wieder eine Jugendvereinsmeisterschaft und ein geselliges Schleifchenturnier angeboten.

SGW-Vereinsvorsitzender Willi Philipp wünschte dem neuen Vorstandsteam der Tennisabteilung nach den Umbrüchen der vergangenen Jahre Erfolg und genügend Engagement aller Aktiven.
 

Letze Änderung: 26.03.2018 um 08:59

zurück