News

Tennis: Laurenz, Madeleine und Jan neue Vereinsmeister

Tennis
veröffentlicht von Markus Sollbach am [PUBL_DATE]
News >> Tennis

SGW-Jugend ermittelte Vereinsmeister im Tennis
 
Regen Zuspruch fand die von der Tennisabteilung der SG Westerwald angebotene Vereinsmeisterschaft für die Jugendspieler.
 
Jugendwartin Bianca Weller freute sich trotz einiger krankheitsbedingter Absagen oder terminlicher Verhinderungen über 14 Meldungen.
 
Da die SG Westerwald in der Medenrunde mit drei Jugendmannschaften in den Altersklassen U 10,   U 12 und U 15 angetreten war, wurden auch die internen Vereinsmeisterschaften in diese Altersklassen eingeteilt. Bei den beiden jüngsten Altersklassen wurden Mädchen und Jungen noch zusammengefasst, bei der Alterklasse U15 waren nur Jungs am Start.
 
Bei warmen Sommertemperaturen und großer Zuschauerkulisse bestehend aus Eltern, Großeltern, Freunden und Vorstandsmitgliedern traten die Kinder und Jugendlichen in Gruppenspielen gegeneinander an.
Nach insgesamt vier Stunden standen alle Sieger und Platzierten fest. In der Altersklasse U 10 gewann  Laurenz Böhmer vor Paul Belleflamme und Lennard Schneider.  Als jüngste Akteurin brachte hier Melina Weller den Mut auf, sich erstmals einem Wettbewerb zu stellen.
 
Bei den bis zu 12-jährigen gewann Madeleine Weller, gefolgt von Leni Rosenbauer und  Julian Schneider.
 
Besonders sehenswert und spannend war das entscheidende Spiel um den Sieg in der Altersklasse U 15, das Jan Seifer gegen seinen Mannschaftskameraden Fynn Sonnberg für sich entscheiden konnte. Dritter wurde in dieser Gruppe der erst seit diesem Jahr Tennis spielende Janik Rosenthal.
 
Der Vorstand der Tennisabteilung der SG Westerwald freute sich über eine gelungene Jugend-Vereinsmeisterschaft, die nach einer mehrjährigen Pause wieder angeboten wurde. Jugendwartin Bianca Weller überreichte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Urkunden und Medaillen. Die Sieger freuten sich zudem über Pokale.
 
Der Tennis-Nachwuchs der SG Westerwald bei den Vereinsmeisterschaften 2017. Rechts Bianka Weller, hinten oben, 3. v. l., Jan Seifer, vom Tennis-Jugendteam der SGW.
 
Nach der Siegerehrung bedankte sich die Jugendwartin bei den Eltern der Kinder und Jugendlichen auch für die Unterstützung während der abgelaufenen Medenrunde bei der Essensversorgung und bei den Fahrdiensten. 
 
Hervorragend organisiert wurden die Vereinsmeisterschaften vom Tennis-Jugendteam um Bianka Weller, Jan Seifer sowie Ramona und Heiner Kölzer. Abteilungsleiter Dietmar Kuchheuser war als Grillmeister vor Ort.
 
Die witterungsabhängig noch verbleibenden Wochen auf der Tennisanlage sollen für mehr Spielpraxis noch ausgiebig genutzt werden, bevor es zum Training wieder in die Halle geht.
 
Neue Interessenten für den Tennissport können sich zum Schnuppern jederzeit bei der SGW-Geschäftsstelle (Tel.: 02747-914 711) oder Trainern und Vorstandsmitgliedern melden.  
 

Letze Änderung: 15.09.2017 um 08:23

zurück