News

SGW-Jugendausschuss organisiert tolle Sommer-Sportolympiade

veröffentlicht von Markus Solbach am [PUBL_DATE]
News >>

Artikel aus der Rhein Zeitung vom 11.07.2016

Kinder hatten viel Spaß bei Spiele-Olympiade

Freizeit Junge Teams legten sich mächtig ins Zeug

Gebhardshain. Erstmals hat jetzt der Jugendausschuss der Sportgemeinschaft Westerwald (SGW) eine Spiele-Olympiade – eine Art Spiele-Sommerfest für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren – ausgerichtet. Gleich zu Beginn konnte das Jugendleiter-Duo Michael Eckel und Lisa Reifenrath 30 Mädchen und Jungen zur Teambesprechung auf dem Sportgelände an der Westerwaldschule begrüßen. Zu den ersten Zuschauern zählten auch Willi Philipp und Ruth Schnell vom SGW-Vorstand.

Da mit dem Absolvieren des Parcours zugleich die Anerkennung fürs Sportabzeichen sowie obendrein Siegpreise, T-Shirts und Urkunden verbunden waren, legten sich die Junioren – mit dabei auch einige Kinder aus Flüchtlingsfamilien – mächtig ins Zeug. Die elfköpfige Helfergruppe des Jugendausschusses hatte den Parcours mit acht durchdachten Spiel- und Sportstationen bestückt.

In kleinen Teams galt es, möglichst viele Siegpunkte zu ergattern. Der Bogen der Aufgaben spannte sich von Basketball und Flatterball-Weitwerfen über Teamspiele, Puzzle und Staffel bis hin zu Tischtennis und Handball.

Am Ende erzielten die besten Teams – die Mannschaften „Schleichkatzen“ und „Sportler“ – Punktgleichheit, sodass es Beifall für insgesamt acht Sieger gab. Das waren: Anwar Osman, Finja Kohlhas, Joel Schulze, Juwan Abdul-Rawan, Baran Abdul-Rawan, Leni Rosenbauer, Lisa Spies und Julian Hoss.

Artikel von Joachim Weger (Steinebach)

RZ Kreis Altenkirchen vom Montag, 11. Juli 2016, Seite 28 (0 Views)

Letze Änderung: 11.07.2016 um 15:28

zurück