News

NEUE Kurse: Selbstverteidigung, Ski-Gymnastik u. Geräteturnen

veröffentlicht von Markus Solbach am [PUBL_DATE]
News >>

Selbstverteidigungskurs für Frauen ab Montag, 21. Oktober 2013 – Nur 10 Plätze frei

In einem neuen Selbstverteidigungskurs bietet die SGW am Montag, 21. und 28. Oktober 2013 (1. und 2. Theorieeinheit ab 18.30 Uhr im neuen Mehrzweckraum der Ww-Schule) und Dienstag, 22. Oktober (und den weiteren 5 dienstagen finden die weiteren Praxiseinheit von 17.30-19 Uhr in der Großsporthalle Gebhardshain) , eine Ausbildung in Nahkampftechniken an.

Die Kursinhalte sind speziell für Frauen konzipiert, da sie sich im Notfall meist anderen Angriffsmustern ausgesetzt sehen als Männer. Die praktische Ausbildung umfasst 12 Kurseinheiten in 6 Doppelstunden, in denen Bewegungsgrundmuster aus verschiedenen Kampfsportarten und Selbstverteidigungskünsten erlernt werden.

Der Schwerpunkt liegt auf wenigen intuitiv erlernbaren und effektiven Techniken, die als Reaktion auf verschiedenste Angriffe anwendbar sind. Diese Techniken sind so konzipiert, dass sie dazu geeignet sind, auch körperlich überlegene Gegner abzuwehren und kampfunfähig zu machen.

Es handelt sich dabei sowohl um waffenlose Verteidigungstechniken als auch um Techniken unter Anwendung von Waffen und Alltagsgegenständen. Die praktischen Inhalte werden ergänzt durch 4 Kurseinheiten (2 Doppelstunden) theoretischer Ausbildungsinhalte, in denen rechtliche und taktische Aspekte beleuchtet werden, die für die Selbstverteidigung eine wesentliche Rolle spielen (z.B. Notwehrrecht, Opferforschung, mentale Vorbereitung auf eine Selbstverteidigungssituation, Angreiferverhalten und Deeskalation, wirksame Trefferzonen etc.).

Der Kurs schließt mit einer Teilnahmeurkunde ab. Die Anzahl der Kursteilnehmerinnen ist auf max. 10 begrenzt, um eine intensive Individualbetreuung zu gewährleisten. Mindestalter: 16 Jahre.

Die Kursgebühr beträgt für Mitglieder der SGW 15 Euro, für Nichtmitglieder 45 Euro. Anmeldung nur schriftlich per eMail an info(at)sgwesterwald(dot)de unter Angabe des Namens, Adresse, Geburtsdatum sowie

Telefonnummer. Infos unter 02747-914 711 (SGW-Geschäftsstelle).


Skigymnastik ab 24. Oktober in Gebhardshain

Fallendes Laub und erste Stürme kündigen unübersehbar den Herbst an, und spätestens jetzt sollten sich die Wintersportfans nicht nur um die eventuell geplante Buchung ihrer Skireise bemühen, sondern auch an ihre körperliche Vorbereitung denken.

Wer im Winter beim Skilaufen Erfolg und Vergnügen ohne Reue genießen will, der sollte sich rechtzeitig und systematisch darauf vorbereiten. Skilehrer und Sportärzte betonen übereinstimmend, dass Skigymnastik nicht nur entscheidend den Lernerfolg und das technische Können fördert, sondern vor allem auch das wichtigste Vorbeugemittel gegen Verletzungen ist.

Die SG Westerwald bietet auch in diesem Jahr wieder einen Skigymnastik-Kurs an, der in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk des Landessportbundes durchgeführt wird. Somit erhalten auch Nicht-Mitglieder der SG Westerwald Gelegenheit, sich gegen eine erschwingliche Teilnahmegebühr auf die bevorstehende Skisaison vorzubereiten.

Die Leitung des Kurses  übernimmt auch in diesem Jahr der Vorsitzende und Sportlehrer Willi Philipp zusammen mit seiner Stellvertreterin Gabi Eckel.

Der neunwöchige Kurs findet donnerstags von 20.00 bis 21.00 Uhr in der alten Schulturnhalle in Gebhardshain statt und beginnt am 24. Oktober.

Die Kursgebühr für Nichtmitglieder beträgt 40 Euro, für SGW-Mitglieder ist der Kurs kostenfrei.

Übrigens: Skigymnastik ist nicht allein für Skifahrer von Nutzen, sie bietet jedermann bzw, jederfrau Gelegenheit, sich über die Wintermonate fit zu halten. 



Flic-Flac, Handstand und Rad – Geräteturnen für Kids von 5 bis 8 Jahren ab 24. Oktober – Lizenzierte Übungsleiterin Sonja Lück freut sich auf euer kommen - nur noch 8 Plätze frei

Hallo liebe Kinder und Eltern! Ab 24. Oktober gibt es einen neuen Kurs bei der SG Westerwald.
"Geräteturnen" für Kinder ab 5 Jahren bis einschließlich 8 Jahre. Der Kurs findet jeden Donnerstag von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Elkenroth statt. Weitere Termine stehen noch nicht fest, werden aber bald bekannt gegeben.

Wie? Ihr wisst gar nicht was Geräteturnen ist?

Doch bestimmt! Das habt ihr garantiert schon mal zu Hause ausprobiert. Im Geräteturnen lernt ihr wie man einen Handstand macht oder ein Rad schlägt. Wenn ihr das schon könnt, dann wollt ihr vielleicht mal einen Flic-Flac lernen oder auf einem Schwebebalken turnen. Die Älteren unter euch haben in der Schule bestimmt schon an vielen Geräten geturnt, z.B. an den Ringen, auf dem Schwebebalken und vielleicht sogar schon mal am Barren. Das war  eine tolle Herrausforderung für euch und hat euch Spaß gemacht.

Das alles gehört zum Geräteturnen dazu und noch vieles mehr!

Wenn ihr Lust an Bewegung habt und gerne turnt, dann kommt doch einfach mal vorbei. Es wird auch noch einen Workshop zu diesem Thema geben. Auch dieser Termin wird noch bekannt gegeben und wird wahrscheinlich ende September sein.

Geleitet wird der Kurs von der frisch lizenzierten Geräteturn-Übungsleiterin Sonja Lück.

Schnell anmelden in der SGW-Geschäftsstelle unter 02747 – 914 711 oder per eMail denn es stehen nr noch 5 Plätze für diesen Kurs zur Verfügung. Nichtmitglieder zahlen 45 Euro für 10 Termine, Mitglieder zahlen 10 Euro.

 

Letze Änderung: 08.10.2013 um 17:13

zurück