News

Bei tropischen Temperaturen zum kühlen Kölsch nach Kölle

veröffentlicht von Markus Solbach am [PUBL_DATE]
News >>

Bei tropischen Temperaturen zum kühlen Kölsch nach Kölle
 

Trotz tropischer Temperaturen nahmen 10 SGW´ler & Freunde die Herausforderung an, 100 km aus dem Westerwald bis an den Kölner-Dom mit dem Drahtesel zu radeln. Für Erfrischung, bei teilweise über 30 Grad, sorgten bei Zwischenstopps alkohlfreie Getränke.

Erstmals mit dabei waren in diesem Jahr auch die Freunde vom Synchronschwimm-Verein Elggert um SGW-Mitglied Karl Heinz Schneider. Wie schon in den Jahren zuvor lag die Leitung der Tour in Händen von Radexperte Stefan Schelhaas aus Gebhardshain. SGW-Vorsitzender Willi Philipp begrüßte die Gruppe ebenfalls beim obligatorischen Finalbier in Mondorf bzw. kurz vor Kölle in Zündorf. Der Abschluss fand dann im gemütlichen Biergarten der Sünner-Brauerei statt.

Letze Änderung: 12.09.2016 um 08:42

zurück