Tennis

Jahresbericht der Tennis-Abteilung anlässlich der Mitgliederversammlung 2016

 

Die Tennisabteilung startete mit frischem Wind und neu formierten Vorstand in die Tennissaison 2016. Mit einem Tennisfrühstück und Workshop in der Glockenspitze Altenkirchen wurden viele Jugendliche und Neueinsteiger auf die Sommersaison, die sogenannten „Medenspiele“, vorbereitet. 

Zur Frühjahrsinstandsetzung investierte die Tennisabteilung mit Unterstützung des Hauptvereins und einiger Sponsoren viel in neue Geräte, Linien und Netze. Zusätzlich erfolgten wie immer etliche schweisstreibende Arbeitseinsätze in Eigenleistung, um die Bewirtschaftungskosten der hervorragenden Tennisanlage erschwinglich zu halten.

Ein großer Erfolg war die Teilnahme am bundesweiten Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“. Auf den frisch hergerichteten vier Sandplätzen erschienen trotz leichten Schneefalls (!) Mitte April zahlreiche Kinder und Jugendliche zum kostenlosen Tennisschnuppern. Neue Mitglieder konnten dadurch gewonnen werden. 

Die Medenspiele während des Sommers verliefen für alle Mannschaften reibungslos und ohne größere Verletzungen einzelner Spieler. 

Leider wurde die gute Aufwärtsentwicklung in der Tennisabteilung jäh unterbrochen, als im Herbst 2016 der erst seit kurzem amtierende Vorstand wegen Meinungsverschiedenheiten mit dem Hauptverein zurücktrat.  

Nach etlichen Krisensitzungen konnte ein neuer Vorstand gewählt werden: Vorsitzender ist jetzt Dietmar Kuchheuser. Ihm zur Seite stehen als Beisitzer Tina Oberdries und Alexander Zollitsch. Die Jugendlichen werden betreut von Bianca Weller und Jan Seifer. Um Pressearbeit und Trainingsbetrieb kümmert sich Heiner Kölzer, der Posten des Kassenwarts wird kommissarisch vom Hauptverein übernommen. 

Mit neuem Elan wird die kommende Saison 2017 angegangen, in der die Tennisspieler wieder in ruhigerem Fahrwasser und mit einem wieder steigenden allgemeinen Interesse am schönen Tennissport durchstarten wollen. Dies mit berechtigter Hoffnung: Gleich drei  Jugendmannschaften gehen neu für die SGW an den Start: U15 Jungen, U12 gemischt und U10 gemischt. Zudem spielen weitere 8 Damen-, Herren- und Senioren-Mannschaften für unseren Verein um Spiel, Satz und Sieg. Die Saison beginnt wieder am letzten April-Wochenende. 

Auch in diesem Jahr wird wieder der Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ angeboten. Wer Interesse am schönen und gesunden Tennissport hat oder sein Talent nur mal ausprobieren möchte ist zu einem kostenlosen Schnuppern am Sonntag, 23. April ab 14 Uhr auf die Tennisanlage in Gebhardshain herzlich eingeladen. Auch die Jugendmannschaften präsentieren sich an diesem Tag zum Saisonauftakt. Es gibt Kaffee und Kuchen und ein Gewinnspiel des DTB. Schläger, Bälle und Tipps rund ums Tennisspiel werden bereitgestellt. 

Im Herbst wird im Rahmen einer Saisonabschlussfeier noch das 40-jährige Bestehen der Tennisabteilung im schönen Gebhardshainer Vereinsheim gefeiert.

 

Unsere Tennisanlage in Gebharshain (4 Plätze mit Clubhaus):