Gymnastik

 

 
 
Gymnastik-Abteilung Jahresbericht 2016

Unsere Abteilung Gymnastik – ein Angebot für jedes Alter und für die ganze Familie
 
24 Übungsleiterinnen und –leiter arbeiten hochmotiviert in ihren Gruppen.

Für jede Altersstufe haben wir ein Angebot, in festen Gruppen oder in Kursen.

Unverändert stark ist der Andrang in den Gruppen…

Kindertanzen (zwei Gruppen, Anni Brenner) in Gebhardshain
Vor allem in der Karnevalszeit hatten die beiden Gruppen viele Auftritte.
 
Auch die beiden Kindergruppen (3 – 5 Jahre; 5 – 7 Jahre) in Elkenroth haben unverändert einen guten Zulauf.
Für Grundschüler, die sich noch nicht für eine spezielle Sportart entschieden haben, fehlt leider ein Angebot zum Austoben.
Auch in Gebhardshain vermissen wir immer noch eine Gruppe Kinderturnen. Die Nachfrage ist da, aber es fehlen Übungsleiter.
 
In Gebhardshain wird auch eine Übungsleiterin gesucht für das Eltern-Kind-Turnen, das bisher von Jennifer Sowa und Kerstin Mockenhaupt geleitet wurde. Kerstin sucht nun Unterstützung.
 
Rückentraining
Die Gruppe von Rudi Rödder in Gebhardshain hat eine hervorragende Beteiligung.
Leider hat sich die Gruppe Wirbelsäulengymnastik in Elkenroth nach über 25 Jahren aufgelöst. 
Wir wünschen uns eine Wiederbelebung und suchen dafür einen Übungsleiter.
 
Regina Hüsch führt aber weiterhin die Frauen-Gymnastik in Elkenroth.
 
Ski-Gymnastik (Willi Philipp, Cornelia Theis, Gabi Eckel) erfreut sich während der Ski-Saison einer großen Beliebtheit. Das Angebot läuft mittlerweile in zwei Kursen, von den Herbst-ferien bis zu den Weihnachtsferien und von Januar bis zu den Osterferien.
Der Skiclub Scheuerfeld kam mit einer großen Gruppe zum Training.
 
Yoga
Seit Januar 2015 ist die Nachfrage so gut, dass wir zwei Gruppen im Kursverfahren anbieten können, unter der Leitung von Ruth Burbach.
 
Was gibt es Neues?
Zur Männergruppe Gymnastik (Bernd Weller) sind neue Teilnehmer gekommen, weitere Interessenten sind herzlich eingeladen, um die Gruppe zu verjüngen.
Auch die Step-Aerobic-Gruppe (Bernadette Stumpf, Silke Siefen) würde sich über neue Teilnehmerinnen freuen.
 
Neu sind zwei Kursangebote von Mandy Jung, die sehr gut angenommen werden:
Body-Fit (Kräftigung der Muskulatur) und
Body-Mind/Pilates (Entspannung)

Es ist klar zu erkennen, dass im Verein Bedarf an diesen Trendsport-Kursen besteht.

Christine Bamberger
- Abteilungsleiterin -
 

 

Yoga-Kurs wird gut angenommen  

Hervorragend angenommen werden die beiden SGW-Yoga-Kurse unter Leitung von Ruth Burbach. Immer dienstags, in der Zeit von 18 – 21 Uhr, ist die kleine Sporthalle in Gebhardshain Treffpunkt der zahlreichen Frauen. Die Praxis des Yoga erfasst den Menschen in seiner Ganzheit.
Er führt zu einem optimalen Gesundheitszustand und seelischer Ausgeglichenheit.
 
Da alle Muskeln unseres Körpers trainiert werden ist ein Zuwachs an körperlicher u. gleichzeitig geistiger Kraft spürbar.
Tiefenentspannung u. Meditation führen in die Stille, vermitteln Ruhe u. Gelassenheit, so dass ein Leben mit mehr Bewusstsein in Eigenverantwortung u. geistiger Freiheit möglich ist.